derk

Mein Krankenhaus vor Ort

Deutsche

Regional Klinik

Die lokale, bzw. regionale gute medizinische Versorgung vor Ort ist – das zeigt uns aktuell die Coronapandemie – ein hohes Gut. Dieses gut zu erhalten, darf nicht als Luxus verstanden werden. Medizinische Spitzenversorgung auf lokaler Ebene kann und darf nicht nur in Ballungszentren einem Teil der Bevölkerung zur Verfügung stehen, kleine und mittlere Kliniken (auch aber nicht nur in ländlichen Lagen) sind hierfür ebenso unabdingbar – nicht zuletzt als Arbeitgeber und als Partner der weiteren lokalen medizinischen und pflegerischen Versorger sowie der regionalen Dienstleister.

Krankenhaus vor Ort

Deutsche Regional Klinik

Eine breite Palette von Interessen und Bestrebungen müssen im Interesse aller in eine gemeinsame Richtung orientiert und fokussiert werden. Hierzu bedarf es eines hohen Maßes an Identifikation mit dem jeweiligen Haus, den Kollegen und Partnern.

Hierzu gehören Wertschätzung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Schutz sowie Wahrung deren Rechte. Einsatz der Kollegen ausschließlich im Rahmen des gesetzlich gebotenen Umfangs, leistungsgerechte Bezahlung, wertschätzender und anerkennender Umgang miteinander. Definition von auf lange Sicht ausgerichteter Sicherstellung exzellenter medizinischer Versorgung und Sicherungen Sinn stiftender Arbeitsplätze auf lokaler und regionaler Ebene als Managementziel.

 “Wir wollen die uns gesetzten Ziele unter Einbindung aller Beteiligten erreichen.
Wichtig ist es, zu belegen, dass Spitzenmedizin im Rahmen von Grund- und Regelversorgung möglich ist und die Klinikgröße nicht der alleinige Faktor ist dies möglich bzw. unmöglich zu machen.
Die maßgeblichen Faktoren sind: eine am Bedarf der Versorgungsregion strukturierte medizinische Leistungsstruktur,
ein erfahrenes und fähiges Management, ein partnerschaftliches Miteinander abseits von Einzelinteressen.”

(Sigurd Gawinski, Geschäftsführender Gesellschafter)

Ihr Kontakt zu uns

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Aktuelles

COVID-IMPFUNG IM KRANKENHAUS LAND HADELN GEHT VORAN: Corona-Update vom 9. Februar 2021

Während deutschlandweit die 7-Tages-Inzidenz stetig fällt und am 9. Februar bei einem Wert von 72,8 liegt, bleibt die Lage wegen einem Ausbreiten von Covid-Mutationen auch in Niedersachsen weiter angespannt. Wie gut, dass die Mitarbeiter*innen im Krankenhaus Land Hadeln Otterndorf, denen mit höchster und hoher Priorität eine Schutzimpfung zusteht, bereits jetzt geimpft sind. „Die Impfbereitschaft lag […]

Erste Impfaktion gegen Corona an der Elbe-Jeetzel-Klinik

Dannenberg. Am Mittwoch, den 13.01.2021 wurden 64 Mitarbeitende der Klinik erstmals gegen das Coronavirus SARS-CoV2 geimpft. Es waren deutlich mehr Impfdosen bestellt worden. Jedoch konnten aufgrund der notwendigen Priorisierung gemäß der Corona-Impfverordnung nicht alle impfwilligen Mitarbeitenden berücksichtigt werden. Die gesamte Impfaktion dauerte drei Stunden und lief problemlos. Klinikdirektor Achim Schütz dankte allen Beteiligten. Aus dem […]

Tag des Patienten am 26. Januar 2021

Aktionstag steht im Zeichen der Corona-Pandemie / Telefonhotline geschaltet „Nähe schaffen trotz Distanz”: Unter diesem Motto findet am 26. Januar 2021 der bundesweite Tag des Patienten statt, an dem auch die Elbe-Jeetzel-Klinik Dannenberg teilnimmt. Pandemiebedingt findet der Aktionstag dieses Jahr rein digital statt. Nie standen Patientenrechte mehr im Fokus als in Zeiten von Corona. Trotz […]

In Liebe und Wut – Demenz annehmen und verstehen

Das Kompetenznetzwerk Demenz des Lankreises Bad Kissingen hat auf YouTube eine sehr interessante Vortragsreihe “In Liebe und Wut – Demenz annehmen und Verstehen” eingestellt. Die 8-teilige Vortragsreihe gibt Antworten auf das Zusammenleben und die Versorgung von Menschen mit Demenz.

Herzwochen 2020

Herzschwäche ist eine ernste aber oft verkannte Krankheit, denn in vielen Fällen treten, für sich gesehen, ganz unspektakuläre Beschwerden auf. Eine chronische Herzschwäche beginnt unauffällig mit Atemnot und einer Abnahme der Leistungsfähigkeit. Dies macht sich meist durch Atemnot bei Wanderungen mit einem großen Gefälle, dem schnellen Schritt zu Bus und Bahn bemerkbar. Oder der Treppenaufstieg ist […]